StadtLandBalkon Blog Mai 2014

Urban Gardening Allmende-Kontor auf dem Tempelhofer Feld . Hochbeete und Co.
Piraten Urban Gardening

Tempelhofer Feld Allmende Kontor: Hochbeete und Co.

Laut Homepage des Allmende-Kontors sind es inzwischen 400 Hochbeete, die von 900 Mitgärtnern beackert werden.
Wer bei dem Wort "Gärtnern" an haargenaues Rasenkantenstechen und Einheitsimmergrün denkt, wird hier eines wirklich Besseren belehrt. Ein paar der beeindruckenden Ideen stelle ich auf der Folgeseite vor:

Weiterlesen …

Gemeinschaftsgarten Allmende-Kontor auf dem Tempelhofer Feld

Tempelhofer Feld : Gemeinschaftsgarten Allmende-Kontor

Der Gemeinschaftsgarten befindet sich auf der Ostseite des ehemaligen Flufhafengeländes.
Von der Haltestelle Boddinstraße ( U8)  braucht man ca. 10 min zu Fuß zum Eingang Oderstraße.
Angekommen auf der Tempelhofer Freihet, sieht man schon von Weitem den Garten mit all seinen Hochbeeten, Fahnen und kreativen Gartenbauten. Das Erste was einem ins Auge springt, sind die hängenden (Schuh)Gärten.
Die Fotos dazu findest du auf der Folgeseite:

Weiterlesen …

Urban Gardening Bepflanzung vor der Scallywag Gallery in Neuköln, Herrfurthstraße

StadtGrün Neukölln Herrfurthstraße

Bepflanzung vor der Scallywag Gallery in Neukölln, Herrfurthstraße

Erigeron karvinskianus in Root Pouch 8 l

Root Pouch Pflanzsack am Balkongeländer

Der Pflanzsack von Root Pouch lässt sich auch ganz einfach am Balkongeländer anbringen.
Einfach eine Loch mit der Schere in den Stoff schneiden, ein Schelle aus dem Baumarkt (kostet 1 -2 EURO)
anbringen und befestigen. Dieser Root Pouch, Größe 8 Liter, ist bepflanzt mit dem Spanischen Gänseblümchen Erigeron karvinskianus, das mit der Zeit wild und ungestüm wachsen soll.